Prof. Dr. A. Meißner

Prof. Dr. A. Meißner

Prof. Dr. A. Meißner

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
Zusatzbezeichnungen: spezielle Unfallchirurgie, Handchirurgie, Sportmedizin, physikalische Therapie
Medizinisches Gutachteninstitut  Prof. A. Meißner
c/o Praxis Köver + Schmack
Helios-Haus
Venloer Str. 389
50825 Köln-Ehrenfeld

Herr Prof. Dr. Achim Meißner firmierte in der Vergangenheit mit seinem Gutachteninstitut - welches er allein betreibt - unter der Anschrift und ausdrücklichen Benennung des Kölner Heilig-Geist-Krankenhauses. Er erweckte damit zumindest den Eindruck, als bestünde eine organisatorische Anbindung an das Krankenhaus, was jedoch nicht der Fall war - nach Auskunft des Krankenhauses mietet Herr Prof. Meißner dort im Bedarfsfall ein Belegzimmer an. Seine letzte Betätigung als klinischer Unfallchirurg ist hier aus dem Jahr 2005 bekannt (Chefarzt Unfallchirurgie im Klinikum Krefeld). Unterdessen (Stand 09/2017) residiert Prof. Meißner unter der c/o-Adresse der o.g. Gemeinschaftspraxis in Köln Eherenfeld.

Als Gutachter ist Prof. Meißner in den von uns bearbeiteten Fällen ab dem Jahr 2007 - meistens als reiner Aktengutachter - in Erscheinung getreten, d.h. eine Untersuchung der Versicherten fand nicht statt. Herr Prof. Meißner trat als Auftragnehmer für folgenden Versicherungen und Berufsgenossenschaften auf:

Metall-Berufsgenossenschaft – jetzt BGHM (Gesetzliche Unfallversicherung/ Berufsgenossenschaft)

R+V Versicherung AG (Private Unfallversicherung)

AIG Europe, Niederlassung Deutschland (Private Unfallversicherung) siehe Meldung v. 14.05.2014

Arag Versicherung AG (Private Unfallversicherung)

Baden-Badener Versicherung AG (Private Unfallversicherung)

InterLloyd Versicherung AG (Private Unfallversicherung)

Debeka Versicherung AG (Private Unfallversicherung)

 

Unser Hinweis:

Wenn das o.g. Institut  mit der Begutachtung beauftragt worden ist (unabhängig davon, ob durch eine private Versicherung oder durch einen Sozialversicherungsträger) empfiehlt es sich dringend, uns vorab zu kontaktieren und unser Angebot einer kostenlosen Ersteinschätzung warzunehmen.

Seite drucken