Kostenlose Ersteinschätzung

Kostenlose Ersteinschätzung

Wir sind der Ansicht, dass vor Mandantserteilung größtmögliche Kostentransparenz bestehen sollte, damit eine vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Anwalt und Mandant nicht durch die Sorge  beeinträchtigt wird, am Ende  mit Anwaltskosten in nicht kalkulierbarer Höhe konfrontiert zu werden.

Aus diesem Grunde bieten wir Ihnen vor der Beauftragung eine kostenfreie Ersteinschätzung zu den Chancen und Risiken Ihres Falles an. Senden Sie uns dafür die wesentlichen Dokumente zu Ihrer Sache per Mail an info@ra-buechner.de zu.

Wir rufen Sie innerhalb von 24 Stunden zurück und erörtern mit Ihnen die Erfolgsaussichten Ihres Falles sowie ggf. entstehende Gebühren einer anwaltlichen Beratung bzw. der danach folgenden Vertretung. Wir wägen mit Ihnen im Falle einer streitigen Auseinandersetzung die Gerichts- und Anwaltskosten und das Prozessrisiko ab, damit Sie einen Streitfall auch wirtschaftlich kalkulieren können.

Weiterhin können wir Ihnen im Rahmen der kostenlosen Ersteinschätzung mitteilen, ob Ihre Rechtsschutzversicherung die Kosten einer Beratung oder Vertretung zu übernehmen hat. An diese Aussage halten wir uns gebunden; Sie müssen insofern nicht selbst mit Ihrer Rechtsschutzversicherung Kontakt aufnehmen.

Seite drucken