BU-Versicherungsbedingungen

Allgemeine Bedingungen für die Berufsunfähigkeitsversicherung

Zu beachten ist, dass jedes Versicherungsunternehmen auch im Bereich der Berufsunfähigkeitsversicherung z.T. mehre eigene Bedingungswerke – je nach Tarifvariante – anbietet. In der Regel werden die Bedingungsgenerationen von jedem Unternehmen einmal im Jahr an die aktuellen Entwicklungen auf dem Markt und an die Rechtsprechung angepasst.

Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft  (GDV) gibt regelmäßig sog. Musterbedingungen heraus, an denen sich die Versicherungsunternehmen orientieren können, die aber nicht allgemeinverbindlich sind.

Nicht selten wissen Versicherungsnehmer nicht, welches Bedingungswerk tatsächlich in ihren Vertrag einbezogen ist. Häufig sind die Unterlagen bei Vertragsschluss nicht mehr vorhanden und man greift dann auf Bedingungen zurück, welche z.B. aktuell auf der Internetseite des Versicherungsunternehmens zu finden sind – diese sind aber in der Regel nicht Vertragsbestandteil.

Gleichwohl sollte man sehr genau wissen, welches Bedingungswerk tatsächlich dem Vertrag zugrunde liegt, bevor man seine Ansprüche gegenüber dem Versicherer geltend macht und ggf. gemeinsam mit einem anwaltlichen Berater vorab die Vertragssituation durchgehen.

Seite drucken